aktuelle Meldungen aus dem Bereich MINT

Vergabe der Abiturzeugnisse und mehrerer MINT-EC-Zertifikate

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 02.07.2018 über die Vergabe der Abiturzeugnisse.

Das RBG stellt einen von nur 12 Teilnehmern am Bundesfinale von „Chemie – die stimmt“

Logo „Chemie – die stimmt“

Dominik Dröge, Schüler des 9. Jahrgangs am RBG, nahm vom 12. bis 15.06. an der Regionalrunde-West des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt“ erneut in Münster teil und siegte in der Jahrgangswertung 9 im Theorieteil und belegte ebenfalls den zweiten Platz in der Praxiswertung. Neben dem interessanten Rahmenprogramm und der kostenfreien Unterkunft und Logis erhielt Dominik bereits Urkunden und wertvolle Buchpreise.
Er qualifizierte sich mit seiner Leistung und diesem Sieg für das Bundesfinale (vierte und letzte Runde!) im September diesen Jahres in Leipzig, an dem nur noch 12 der ursprünglich knapp 550 gestarteten Teilnehmer beteiligt sein werden!
Die betreuenden Chemiekollegen Frau Fischer-Türschmann (für den durchführenden DIFF-Bereich) und Herr Dr. Widmer (regulärer Chemieunterricht) freuen sich sehr über den Erfolg von Dominik und sagen ihm die volle Unterstützung für die Vorbereitung des Finales zu.
Die Urkunden für alle RBG-Teilnehmer aus der ersten Runde (Songül Ali, Jan Iking, Valentino Budinski und Sara Khalaf) werden bei der Ehrungsveranstaltung am letzten Schultag des RBG überreicht. Auch hier Glückwünsche an alle von unserem MINT-Team!

Das Bad Salzufler Rudolph-Brandes-Gymnasium stellt den Landessieger NRW bei CHEMIE – DIE STIMMT

Im April nahm RBG-Schüler Dominik Dröge (Jahrgangstufe 9) an der zweiten Runde, der so genannten Landesrunde, des Wettbewerbs CHEMIE – DIE STIMMT in Münster teil. Dabei erreichte er den Landessieg NRW in diesem MINT-Wettbewerb und verwies damit alle Mitbewerber/innen aus anderen nordrhein-westfälischen Schulen auf hintere Plätze.

Mitte Juni wird Dominik das RBG nun erneut vertreten, und zwar wiederum in Münster bei der viertägigen Regionalsichtung West. Dann geht es um die Qualifikation für das Bundesfinale der 8. bis 10. Klassen.

CHEMIE – DIE STIMMT ist ein Wettbewerb, der jährlich durch den Förderverein Chemie-Olympiade FChO durchgeführt wird. Weitere Infos unter:

https://www.chemie-die-stimmt.de/

Drei erfolgreiche Teilnehmer an der dritten Runde der Internationalen Junior Science Olympiade IJSO!

Mitte Mai haben sich unsere drei erfolgreichen Teilnehmer Lea, Frederick und Maurice (Klasse 8 bzw. 9) der dritten Runde der Internationalen JuniorScienceOlympiade gestellt.

Die vermischten Aufgaben aus dem naturwissenschaftlichen Bereich waren in 90 Minuten zu bewältigen; diese waren nach Aussage der Teilnehmer wirklich anspruchsvoll. Die Auswertung erfolgt zentral über die Landesbeauftragten der Olympiade, wir drücken unseren Schülern die Daumen für ein gutes Ergebnis!

Um in die dritte Runde dieser Olympiade zu gelangen, haben die drei bislang eine Experimentalrunde zu „Strom aus Gemüse“ und eine Quizrunde erfolgreich absolviert.

Die IJSO ist der Einsteigerwettbewerb für jüngere Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlichen Bereich und bereitet auf die fachspezifischen Olympiaden für ältere Teilnehmer vor (IBiO, IChO, IPhO). Egal, wie das Ergebnis lauten wird: Alle drei haben sich bereits mit dem Erreichen dieser Runde 15 Punkte für das MINT-EC-Zertifikat verdient! Herzlichen Glückwunsch!

Das Rudolph-Brandes-Gymnasium stellt den Landessieger NRW bei CHEMIE – DIE STIMMT

Bereits vor den Ferien reiste Dominik D. nach Münster, um an der zweiten Runde des Wettbewerbes teilzunehmen. Dort setzte er sich gegen alle Konkurrenten durch und gewann die Landesrunde NRW.
(https://www.chemie-die-stimmt.de/preisträger/2-runde-2017-18/)

Nun nimmt er im Juni an der 4-tägigen Auswahl zur Bundesrunde teil.
CHEMIE – DIE STIMMT ist ein Wettbewerb, der jährlich durch den Förderverein Chemie-Olympiade FChO durchgeführt wird.

Schülerinnen und Schüler des RBG beteiligen sich an naturwissenschaftlichen Olympiaden

Auch in diesem Jahr finden wieder die Internationalen Olympiaden in den Fächern Chemie, Physik und Biologie statt. Die Internationalen Olympiaden (IChO, IPhO und IBO) sind ein Wettbewerbe, in denen Schüler und Schülerinnen ihre Leistungen bei der Bearbeitung theoretischer und experimenteller Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der naturwissenschaftlichen Fächer miteinander messen. Durch diese Wettbewerbe werden die internationalen Beziehungen gefördert. Darüber hinaus wird ein Vergleich gewisser Aspekte des schulischen Wissens in den einzelnen Staaten ermöglicht. Weiterlesen

Astronomie-Arbeitsgemeinschaft (AG)

Hallo liebe Sternengucker, liebe Freunde der Astronomie!

Herr Hoersch (Lehrer im Ruhestand) bietet auch in diesem Jahr für Schülerinnen und Schüler mit astronomischen Vorkenntnissen (ab Klasse 8) weitere Beobachtungsabende an:

Termine: 21. 02. , 28. 02. , 07.03. , 14. 03. und 21. 03. 2018

Zeit: 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr Ort ist unsere Schulsternwarte (Walter-Baade-Sternwarte). Diese befindet sich im Gebäudeteil A im obersten Stockwerk. Damit soll Schülerinnen und Schüler, die bereits an einer Astronomie-AG teilgenommen haben oder astronomische Vorkenntnissen besitzen, weiterhin die Gelegenheit geboten werden, den Sternenhimmel zu beobachten und sich über Themen über den Kosmos auszutauschen.

Ich freue mich auf viele Interessierte !!!

Manfred Hoersch

Vorankündigung:

Am Sa., den 24. 03. 2018, findet der diesjährige deutsche Astronomietag statt.

 

Projekt-Tag des Q2 Bio-LK in der CebiTec der Uni Bielefeld

Die mitochondriale Eva – Entdecke Deine Urmutter

Wie sind wir Menschen eigentlich nach Europa gekommen und weshalb kann uns die Biotechnologie bei dieser Frage helfen? Eine mögliche Erklärung zu diesen Fragen haben Wissenschaftler durch die Analyse der Vererbung der Mitochondrien und durch die „Out-of- Africa“-Theorie gefunden. Doch was ist an unseren Mitochondrien so besonders und was besagt die „Out-of-Africa“-Theorie im Detail?

Weiterlesen