aktuelle Meldungen aus dem Bereich MINT

Das Bad Salzufler Rudolph-Brandes-Gymnasium stellt den Landessieger NRW bei CHEMIE – DIE STIMMT

Im April nahm RBG-Schüler Dominik Dröge (Jahrgangstufe 9) an der zweiten Runde, der so genannten Landesrunde, des Wettbewerbs CHEMIE – DIE STIMMT in Münster teil. Dabei erreichte er den Landessieg NRW in diesem MINT-Wettbewerb und verwies damit alle Mitbewerber/innen aus anderen nordrhein-westfälischen Schulen auf hintere Plätze.

Mitte Juni wird Dominik das RBG nun erneut vertreten, und zwar wiederum in Münster bei der viertägigen Regionalsichtung West. Dann geht es um die Qualifikation für das Bundesfinale der 8. bis 10. Klassen.

CHEMIE – DIE STIMMT ist ein Wettbewerb, der jährlich durch den Förderverein Chemie-Olympiade FChO durchgeführt wird. Weitere Infos unter:

https://www.chemie-die-stimmt.de/

Drei erfolgreiche Teilnehmer an der dritten Runde der Internationalen Junior Science Olympiade IJSO!

Mitte Mai haben sich unsere drei erfolgreichen Teilnehmer Lea, Frederick und Maurice (Klasse 8 bzw. 9) der dritten Runde der Internationalen JuniorScienceOlympiade gestellt.

Die vermischten Aufgaben aus dem naturwissenschaftlichen Bereich waren in 90 Minuten zu bewältigen; diese waren nach Aussage der Teilnehmer wirklich anspruchsvoll. Die Auswertung erfolgt zentral über die Landesbeauftragten der Olympiade, wir drücken unseren Schülern die Daumen für ein gutes Ergebnis!

Um in die dritte Runde dieser Olympiade zu gelangen, haben die drei bislang eine Experimentalrunde zu „Strom aus Gemüse“ und eine Quizrunde erfolgreich absolviert.

Die IJSO ist der Einsteigerwettbewerb für jüngere Schülerinnen und Schüler im naturwissenschaftlichen Bereich und bereitet auf die fachspezifischen Olympiaden für ältere Teilnehmer vor (IBiO, IChO, IPhO). Egal, wie das Ergebnis lauten wird: Alle drei haben sich bereits mit dem Erreichen dieser Runde 15 Punkte für das MINT-EC-Zertifikat verdient! Herzlichen Glückwunsch!

Das Rudolph-Brandes-Gymnasium stellt den Landessieger NRW bei CHEMIE – DIE STIMMT

Bereits vor den Ferien reiste Dominik D. nach Münster, um an der zweiten Runde des Wettbewerbes teilzunehmen. Dort setzte er sich gegen alle Konkurrenten durch und gewann die Landesrunde NRW.
(https://www.chemie-die-stimmt.de/preisträger/2-runde-2017-18/)

Nun nimmt er im Juni an der 4-tägigen Auswahl zur Bundesrunde teil.
CHEMIE – DIE STIMMT ist ein Wettbewerb, der jährlich durch den Förderverein Chemie-Olympiade FChO durchgeführt wird.

Schülerinnen und Schüler des RBG beteiligen sich an naturwissenschaftlichen Olympiaden

Auch in diesem Jahr finden wieder die Internationalen Olympiaden in den Fächern Chemie, Physik und Biologie statt. Die Internationalen Olympiaden (IChO, IPhO und IBO) sind ein Wettbewerbe, in denen Schüler und Schülerinnen ihre Leistungen bei der Bearbeitung theoretischer und experimenteller Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der naturwissenschaftlichen Fächer miteinander messen. Durch diese Wettbewerbe werden die internationalen Beziehungen gefördert. Darüber hinaus wird ein Vergleich gewisser Aspekte des schulischen Wissens in den einzelnen Staaten ermöglicht. Weiterlesen

Astronomie-Arbeitsgemeinschaft (AG)

Hallo liebe Sternengucker, liebe Freunde der Astronomie!

Herr Hoersch (Lehrer im Ruhestand) bietet auch in diesem Jahr für Schülerinnen und Schüler mit astronomischen Vorkenntnissen (ab Klasse 8) weitere Beobachtungsabende an:

Termine: 21. 02. , 28. 02. , 07.03. , 14. 03. und 21. 03. 2018

Zeit: 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr Ort ist unsere Schulsternwarte (Walter-Baade-Sternwarte). Diese befindet sich im Gebäudeteil A im obersten Stockwerk. Damit soll Schülerinnen und Schüler, die bereits an einer Astronomie-AG teilgenommen haben oder astronomische Vorkenntnissen besitzen, weiterhin die Gelegenheit geboten werden, den Sternenhimmel zu beobachten und sich über Themen über den Kosmos auszutauschen.

Ich freue mich auf viele Interessierte !!!

Manfred Hoersch

Vorankündigung:

Am Sa., den 24. 03. 2018, findet der diesjährige deutsche Astronomietag statt.

 

Projekt-Tag des Q2 Bio-LK in der CebiTec der Uni Bielefeld

Die mitochondriale Eva – Entdecke Deine Urmutter

Wie sind wir Menschen eigentlich nach Europa gekommen und weshalb kann uns die Biotechnologie bei dieser Frage helfen? Eine mögliche Erklärung zu diesen Fragen haben Wissenschaftler durch die Analyse der Vererbung der Mitochondrien und durch die „Out-of- Africa“-Theorie gefunden. Doch was ist an unseren Mitochondrien so besonders und was besagt die „Out-of-Africa“-Theorie im Detail?

Weiterlesen

Kommende Veranstaltungen im Bereich MINT-EC sind online und im Kasten!

Auf der Homepage des MINT-EC findet ihr die aktuellen Termine für Veranstaltungen im Bereich MINT:

https://www.mint-ec.de/angebote/veranstaltungen/

Mit einem Klick auf die jeweilige Veranstaltung findet ihr dann weitere Informationen (Wer darf teilnehmen?, Anmeldezeiträume, …).

Zusätzlich findet ihr auch alle wichtigen Informationen im MINT-EC-Schaukasten, der sich neben den Kunsträumen befindet! In diesem Schaukasten befinden sich auch die oben genannten Termine, weitere MINT-Angebote, die man für das MINT-EC-Zertifikat besuchen kann, sowie die Sprechzeiten für die MINT-EC-Beratung bei Frau Brinkmann und Herrn Bentrup. Ein regelmäßiger Blick in den Kasten lohnt sich!

Lange Nacht der Mathematik – 94 Schüler/innen des RBG knobeln an Mathematikaufgaben

 

94 Schülerinnen und Schüler, die sich an einem Freitagabend in der Schule treffen und freiwillig über Mathematikaufgaben nachdenken klingt für viele wie eine Fiktion. Doch am 24.11.17 um 17:30 Uhr war es am Rudolph-Brandes-Gymnasium wieder so weit.

Der Wettbewerb “Lange Nacht der Mathematik”, der von Mathematiklehrern/innen aus Neumünster organisiert wird, hatte erneut zum Knobeln aufgerufen. Um Punkt 18 Uhr wurden die Aufgaben der ersten Runde freigeschaltet. Diese mussten vollständig gelöst werden, um in die zweite Runde des Wettbewerbs einzuziehen. Also hieß es grübeln, rätseln, probieren und diskutieren. Einige Aufgaben erwiesen sich im Laufe des Abends als sehr knifflig und schwierig. Hier war der Teamgeist der Schülerinnen und Schüler besonders gefragt. Sie unterstützten sich gegenseitig, gaben sich jahrgangsübergreifend Tipps und konnten so noch zu dem ein oder anderen richtigen Ergebnis kommen. Wenn der Kopf mal rauchte, sorgte eine kurze Pause inklusive Stärkung am reichhaltigen Buffet für neue Energie. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Eltern für die vielen Leckereien!

Nach der Verleihung von Urkunden machten sich die zufriedenen, aber etwas erschöpften Schülerinnen und Schüler sowie die betreuenden Lehrkräfte um 23:30 Uhr auf den Heimweg. Insgesamt war es ein spannender Abend und viele nahmen sich vor, bei der nächsten langen Nacht der Mathematik wieder dabei zu sein!

Astronomie-Arbeitsgemeinschaft (AG)

Hallo liebe Sternengucker, liebe Freunde der Astronomie!

Herr Hoersch (Lehrer im Ruhestand) bietet für den Monat Dezember für Schülerinnen und Schüler mit astronomischen Vorkenntnissen (ab Klasse 8) drei Beobachtungsabende an:

Termine:
6. 12. , 13. 12. und 20.12. 2017

Zeit:
19:00 Uhr bis 19:45 Uhr

 

Ort ist unsere Schulsternwarte (Walter-Baade-Sternwarte). Diese befindet sich im Gebäudeteil A im obersten Stockwerk.

Damit soll den älteren Schülerinnen und Schüler, die bereits an einer Astronomie-AG teilgenommen haben, die Gelegenheit geboten werden, den Sternenhimmel zu beobachten und sich über astronomische Themen auszutauschen.

Ich freue mich auf viele interessierte Sternengucker !!!

Manfred Hoersch