Die zweite Bauphase der Schulhofgestaltung ist geschafft!

Mit tatkräftiger Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie dem Team der Ideenwerkstatt Lebens(t)raum wurde der Pausenhof um einige Attraktionen erweitert.

Bequeme „Baumelbänke“, eine breite Edelstahlrutsche, viele neue Sitzmöglichkeiten und ein Stufenreck sind neu hinzugekommen. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die das ermöglicht haben!

Im Frühjahr 2019 wird das Projekt zunächst mit zwei weiteren Baueinsätzen fortgesetzt. Weitere tatkräftige Unterstützung ist dabei sehr willkommen!

 

Rudolph-Brandes-Preis für die Schulhofumgestaltung am RBG

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 18.10.2018 über die Verleihung des Rudolph-Brandes-Preises.

 

Rudolph-Brandes-Preis für die Schulhofumgestaltung am RBG

Die Lippe Aktuell berichtete am 20.10.2018 über die Verleihung des Rudolph-Brandes-Preises.

Stiftung „Ohne Fleiß kein Preis“ ehrt Schülergruppe des RBG

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 06.07.2018.

Sehenswerte Aufführung des Theaterstücks „Eine Handvoll Salz“

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 19.06.2018 über unser erfolgreiches Theaterprojekt der Klasse 5e.

Theateraufführung der Klasse 5e

Ein Märchenstück in drei Akten von Thomas Hafen

Freitag 08.06.2018 und Samstag 16.06.2018 jeweils um 18:00 Uhr im PZ

Der Eintritt ist frei … eine freiwillige Spende ist willkommen.

Eine Handvoll Salz
Prinz Eugenius von Mareland ist auf Brautsuche und gelangt an einen Königshof. Der König hat drei Töchter im heiratsfähigen Alter. Diese befragt er nun einzeln nach ihrer Meinung über den Prinzen Eugenius. Prinzessin Donna und Prinzessin Admira sind Feuer und Flamme; sie wetteifern um die Gunst des Prinzen.Der König weiß, dass Mareland eine Königin braucht, und zwar eine, die würdevoll, gütig und klug ist; nur eine Herrscherin mit der größten Liebe im Sinn werde einmal die beste Königin. Aus diesem Grund möchte er nun wissen, wie sehr ihn seine Töchter lieben. Die Liebe zum Vater sei größer als Gold und Edelstein, sagen zwei seiner Töchter. Eine jedoch schätzt „Salz“ mehr als die Liebe zu ihrem Vater. Aus Unverständnis über diese Antwort lässt der König seine Tochter vom Hof verbannen. Diese jedoch kommt verkleidet als Dienstmagd an den Hof ihres Vaters zurück …

Projekt „Schulhofgestaltung“

Die LIPPE aktuell berichtete am 06.06.2018 über unser Projekt „Schulhofgestaltung“.

Schulhofgestaltung am RBG

Das Blaue Blatt berichtete am 25.05.2018 über unsere Schulhofgestaltung.

Schulhofgestaltung am RBG – mit planen, mit gestalten, mit machen

Der Plan zur Umgestaltung des Schulhofes liegt vor.

In einer Informationsveranstaltung am 5.3.2018 um 19:00 Uhr wird uns Herr Wrobel seinen Planungsentwurf im PZ des Schulzentrums vorstellen und Ihre Fragen beantworten.

Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Weiterlesen