Frau Tina Brockmann ist ein zertifizierter SkiL-Lerncoach und unterrichtet die Fächer Englisch / Italienisch am RBG.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mein Name ist Tina Brockmann und ich bin seit 2014 als zertifizierter SkiL®-Lerncoach am RBG tätig.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgansstufen und beruht auf Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.

Lerncoaching ist eine Beratungsform, welche den Lernenden in seiner Arbeit unterstützen soll. Hierbei stehen vor allem die Ressourcen (positive Eigenschaften) des Lernenden im Mittelpunkt, aber auch das subjektive Lernerlebnis.

Lernschwierigkeiten werden in mindestens drei Sitzungen präzise erfasst um Lernprozesse gemeinsam mit dem Lernenden zu optimieren. Weitere Ziele des Lerncoachings sind das Entwickeln von Lösungsstrategien, aber auch das Lösen von Lernblockaden durch gezielte Fragestellungen. Zudem soll die Selbstwirksamkeit und die Motivation der Lernenden gestärkt werden.

Lerncoaching eignet sich als unterstützende Form des selbstgesteuerten Lernens oder auch als Lernstands- und Entwicklungsgespräch. Auch der Umgang mit Prüfungsangst oder das Erstellen eines individuellen Lernplans kann in einem Coachinggespräch thematisiert werden.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich jederzeit bei mir melden um einen Termin zu vereinbaren.

Ziele im Lerncoaching

→ Stärken der Selbstwirklichkeitserfahrung der Lernenden

→ Stärken der Motivation des Lernenden

→ Präzises Erfassen von Lernschwierigkeiten

→ Optimieren von Lernprozessen

→ Entwickeln von Lernstrategien

→ Lösen von Lernblockaden