CertiLingua

Seit dem Jahr 2017 darf das Rudolph Brandes Gymnasium als zertifizierte Schule das CertiLingua-Exzellenzlabel vergeben.

Das CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen ist ein Projekt zahlreicher Bildungsminister der Europäischen Union. Die Idee ist es, vergleichbare – hohe – Sprach- und interkulturelle Kompetenzen zu dokumentieren, um so Schülerinnen und Schülern nach dem Abitur die Möglichkeit zu geben, ihre erreichten Kenntnisse bei Universitäten, Fachhochschulen und potenziellen Arbeitgebern in ganz Europa nachzuweisen. Das CertiLingua Exzellenzlabel erleichtert den Absolventinnen und Absolventen somit den Zugang zu international orientierten Studiengängen und ermöglicht berufliche Perspektiven im europäischen und internationalen Kontext.

Dies geschieht durch ein zusätzlich zum Abitur verliehenes „Label“, auf dem diese Kompetenzen angezeigt werden. Als Voraussetzungen müssen Schülerinnen und Schüler zwei moderne Fremdsprachen bis zum Abitur führen und mit mindestens guten Leistungen abschließen (Sprachkompetenz), bilingualen Unterricht in mindestens einem Sachfach (am RBG: Geschichte/ Sozialwissenschaften) besuchen (bilinguale Fachkompetenz) und zudem an einem internationalen Begegnungsprojekt teilnehmen, dessen Erkenntnisse in einem Projektbericht reflektiert werden (Internationale/Europäische Handlungskompetenz). Hier heißt es konkret: Im Rahmen der Oberstufenlaufbahn muss ein Auslandsprojekt durchgeführt und schriftlich in einem acht- bis zehnseitigen Bericht dargelegt werden. Die Austauschprojekte des Rudolph Brandes Gymnasiums bieten hervorragende Möglichkeiten, dieses Projekt durchzuführen (z.B. Frankreich-Austausch, Polenaustausch, Australien-Austausch, etc.)

Allgemein muss betont werden, dass sich das CertiLingua Exzellenzlabel an gute bis sehr gute Schülerinnen und Schüler richtet, die sich zusätzlich qualifizieren möchten.

Auf der CertiLingua-Homepage (http://www.certilingua.net) gibt es noch viele weitere Informationen. Auch das Schulministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat zahlreiche wichtige Informationen auf der eigenen Homepage zusammengetragen (https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Unterricht/Lernbereiche-und-Faecher/Fremdsprachen/CertiLingua/index.html).

Ansprechpartnerin am RBG ist Frau Joanna Kucza.