Urkundenübergabe Junior Science Olympiade 2022

v.l.n.r.: Schulleiter Eckhard Brand, Sara Gusinjac, Surya Marie Holzhausen, Aylina Aytan und betreuende Lehrktaft Monika Fehling

Schulleiter Eckhard Brand gratuliert unseren Teilnehmerinnen in der zweiten Runde der Junior Science Olympiade 2022.

Projekt Lernfabrik 4.0: Video jetzt online

Foto: lernfabrikvierpunktnull

Das Projekt Lernfabrik 4.0 fand vom 21. bis zum 25. Februar 2022 statt. In dem Projekt sollten die Schülerinnen und Schüler ein kurzes Imagevideo über die CPF (Cyber-Physische Fabrik) drehen. Hierbei wurden sie von professioneller Seite durch die Rapschool NRW unterstützt.

Während des Projekts wurde den Teilnehmern gezeigt, welche Stationen die glOWLamp, eine kleine Lampe mit mehreren Farb-LEDs, die per Handy gesteuert werden kann, von der Bestellung bis zum fertigen Produkt durchlaufen muss. Dazu wurden sie in verschiedene Gruppen eingeteilt und konnten jede dieser Stationen selbst austesten. Im Anschluss haben sie diese Stationen gefilmt und zu einem Imagevideo zusammengeschnitten. Die dazu nötigen Anweisungen bekamen sie von der Rapschool NRW. Das fertige Video wird in einigen Tagen auf YouTube zu finden sein. Dort werden auch noch einige Informationen angegeben sein, die dir helfen können, wenn auch du an einem Kurs der Lernfabrik 4.0 teilnehmen möchtest. Gegen Ende des Projekts durften alle Teilnehmer eine eigene glOWLamp bauen, die sie mit nach Hause nehmen konnten.

Falls du einen solchen Kurs besuchen möchtest, schau dir das Video doch einmal an (https://www.youtube.com/watch?v=J81kfyxj4VI) oder besuche die Webseite für weitere Informationen.

https://www.lernfabrikvierpunktnull.de

Besondere Ehrungen im MINT-Bereich am Rudolph-Brandes-Gymnasium

Besondere Ehrung: Koordinator M. Bentrup (hinten rechts) gratuliert den diesjährigen MINT-EC-Absolventinnen und -Absolventen.

Am Freitag, den 25. Juni hat das Bad Salzufler Gymnasium erneut Abiturientinnen und Abiturienten mit dem MINT-EC-Zertifikat ehren können. Das Zertifikat ist eine Auszeichnung für Schülerinnen und Schüler, die in ihrer Schullaufbahn bemerkenswerte Leistungen in den MINT-Fächern und ein besonderes Engagement in diesem Bereich gezeigt haben.

Seit 2017 gehört das Rudolph-Brandes-Gymnasium dem nationalen Schulnetzwerk MINT-EC an. Seitdem können Abiturientinnen und Abiturienten das MINT-EC-Zertifikat bei der Schule beantragen. Die wichtigste Voraussetzung ist dabei neben guten Leistungen in den MINT-Fächern auch das außerunterrichtliche Engagement des einzelnen Absolventen. Besonders bemerkenswert ist, dass sich die diesjährigen Zertifikatsträger trotz den Einschränkungen der Corona-Pandemie aktiv im MINT-Bereich engagiert haben. Neben Qualifikationen in Wettbewerben wie der „Mathematik-Olympiade“ haben Absolventen an Online-Seminaren und -Tagungen teilgenommen oder an digitalen Arbeitsgemeinschaften mitgewirkt.   

Von den 85 Abiturientinnen und Abiturienten konnte insgesamt sechs Schülern und drei Schülerinnen das MINT EC-Zertifikat „mit besonderem Erfolg“ oder gar „mit Auszeichnung“ ausgehändigt werden. Das Rudolph-Brandes-Gymnasium gratuliert: Ali Songül, Valentino Budinski, Jan Iking, Paul Janzen, Catharina Klapper, Tim Malte Krügler, Frederik Neufeld, Fynn Steinke und einem weiteren Schüler.

MINT- Projekt am Rande der Erdatmosphäre

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 16.05.2019:

DECHEMAX-Wettbewerb: RBG-Team gehört zu den prämierten Teams beim DECHEMAX-Wettbewerb

Die Auswertung der Schülerarbeiten für den diesjährigen DECHEMAX-Wettbewerb sind abgeschlossen und nun steht fest: das RBG-Schülerteam „ErgibtSinn“ gehört zu dem besten Teams im Jahrgang 10! Als Preise erhält jeder aus der Gruppe Buchpreise und Zeitschriftenabos.

Im Laufe des Wettbewerbs mussten in der ersten Runde zunächst verschiedene Fragestellungen zum Thema „Mobilität“ analysiert und beantwortet werden. Unser Team „ErgibtSinn“ hatte sich hier erfolgreich für die zweite Runde qualifiziert. In dieser Experimentierrunde ging es um das Thema „Mikroplastik Adieu!“. Hierbei zeigten die Schülergruppe des RBGs präzises und zielorientiertes Arbeiten, was nun mit der Auszeichnung prämiert wurde.

Wir gratulieren unseren Schülern des Teams ErgibtSinn zu der Auszeichnung der DECHEMAX im laufenden Wettbewerbsjahr!

DECHEMAX-Wettbewerb: vier Schüler aus der EF experimentieren zum Thema Plastik

Wir haben an dem Chemie-Wettbewerb Dechemax teilgenommen. Bei diesem Wettbewerb muss man über zwei Runden Fragen über das Thema Plastik beantworten. Weiterlesen

MINT400 in Berlin – Ein Schülerbericht

Jule Wahl, Michel Huneke und Tom Lange besuchten vom 21.-24.3.2019 das MINT 400 Hauptstadtforum in Berlin. Im Folgenden berichten sie von ihren Erfahrungen. Weiterlesen

Astronomietag Sa 30.03.2019

 

Die Walter-Baade-Sternwarte öffnet ihre Türen

Die Lippe aktuell berichtete am 27.03.2019.