Blick auf den A-Trakt und die Kuppel der Walter-Baade-Sternwarte.

Blick auf den A-Trakt und die Kuppel der Walter-Baade-Sternwarte.

 

Auf dem Dach des Gymnasiums im Schulzentrum Lohfeld kann man die Kuppel der Walter-Baade-Sternwarte sehen.

Sie kann von allen Schulen des Zentrum genutzt werden.

Die Sternwarte wird zur Zeit von Herrn Hoersch, ehemaliger Lehrer am Rudolph-Brandes-Gymnasium, geleitet. Daneben gibt es seit vielen Jahren den Verein der Sternfreunde Bad Salzuflen e. V. Die Mitglieder des Verein helfen mit, die Einrichtung zu pflegen. Sie führen zahlreiche Aktionen in Zusammenarbeit mit den Schulen durch, damit viele Personen die Geräte der Sternwarte nutzen können. So ist es möglich an jedem 1. Mittwoch eines Monats ab 20:00 Uhr die Sternwarte zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

Hier wird man weitergeleitet zur externen Homepage  der Sternwarte (Verein der Sternfreunde Bad Salzuflen e.V.).

 

Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Gymnasiums haben zur Zeit die Möglichkeit in unserer Astronomie- AG viel über das große Gebiet der Astronomie zu erfahrenden. Die aktuellen Termine und Zeiten finden Sie unter Arbeitsgemeinschaften (AGs). Auch gelegentliche Beobachtungsabende, bei denen das große Schulteleskop zum Einsatz kommt, sind vorgesehen.

Das Foto unten zeigt das Hauptteleskop, das wettergeschützt unter der Kuppel aufgebaut wurde. Mit ihm kann man viele Millionen Lichtjahre weit in den Kosmos schauen. Bei Interesse meldet euch bitte im Sekretariat des Gymnasiums.

Es handelt sich um einen Coudé-Refraktor mit einer Öffnung von 225 mm und einer Brennweite von 3000 mm.

Foto: Reginald Reisch