MINT400 in Berlin – Ein Schülerbericht

Jule Wahl, Michel Huneke und Tom Lange besuchten vom 21.-24.3.2019 das MINT 400 Hauptstadtforum in Berlin. Im Folgenden berichten sie von ihren Erfahrungen. Weiterlesen

Die Walter-Baade-Sternwarte öffnet ihre Türen

Die Lippe aktuell berichtete am 27.03.2019.

Unsere Schulhofgestaltung am RBG

Die Lippe aktuell berichtete am 20.03.2019 über unsere Schulhofgestaltung.

Schüler und Lehrer des Rudolph-Brandes-Gymnasiums auf größtem MINT-EC-Netzwerktreffen in Berlin

MINT400 – Das Hauptstadtforum von MINT-EC am 21. und 22. Februar 2019 an der Universität der Künste (UdK) Berlin
Bad Salzuflen, 03.03.2019. Letzte Woche fand in Berlin die MINT400 – Das Hauptstadtforum von MINT-EC statt. Mit 400 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie 100 Lehrkräften von allen 316 MINT-EC-Schulen ist es das größte Netzwerktreffen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC. Mit dabei waren von Seiten der Schüler Jule Wahl, Michel Huneke und Tom Lange sowie die Lehrer Benjamin Kill und Tristan Ulrich vom Rudolph-Brandes-Gymnasium Weiterlesen

Großes freiwilliges Engagement von Schülern, Lehrern und Eltern

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 13.03.2019.

Podiumsdiskussion zur Europa-Politik

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 05.03.2019.

 

Barcelona und London

Die Lippische Landeszeitung berichtete am 05.03.2019.

Fremdsprachenprüfung DELF

Kürzlich übergab Schulleiter Eckhard Brand 18 Schülerinnen und Schülern feierlich die lang ersehnten DELF-Sprachdiplome.

Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8, 9 und EF haben sich im Rahmen der Französisch DELF-AG intensiv auf die zentralen Prüfungen des Institut Français vorbereitet und bereits im Sommer letzten Jahres die international anerkannten DELF- (Diplôme d’Études en Langue Française) Sprachzertifikate erlangt.
Das Diplom umfasste eine schriftliche und eine mündliche Prüfung (Niveau A2 und B1)
In der mündlichen Prüfung mussten die Prüfungsteilnehmer/innen verschiedene Gesprächssituationen mit Muttersprachlern als Prüfern meistern, die schriftliche Prüfung bestand aus einer Hör- / Leseverständnisaufgabe sowie einer schriftlichen Produktion.
Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben die Prüfung erfolgreich bestanden. In der DELF-AG und durch intensive Vorbereitung zu Hause wurden zuvor alle Prüfungsteile vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler sind nun im Besitz eines international anerkannten Sprachdiploms, das nicht nur bei z.B. der Bewerbung um einen Studienplatz in Frankreich weiterhilft, sondern auch bei einer Praktikumssuche und im Beruf einen hohen Stellenwert aufweist.

Wir gratulieren herzlich:
(v.li.n.re) Ghazal Hosseinmardi, Pina Klemme, Helin Lara Yildirim, Jette Riemer, Hannah Wehrspann, Viktoria Stork, Amelie Artmann, Rieke Sofie Fuhrmann, Vivien Sturhan, Michelle Koch, Meret Hoeft, Elisa Elsner mit Eva-Maria Stolz, Leiterin der DELF-AG (links) und Schulleiter Eckhard Brand (rechts).

(sowie nicht im Bild) Michael Bogdanow, Nikol Bryde, Valentino Budinski, Dominik Dröge und Frederik Neufeld.